• Fiktive Verordnung – reale Zustimmung ...

    Fiktive Verordnung – reale Zustimmung ... ... mit Noten zwischen 1,51 und 2,72 für die 30 Maßnahmen aus der fiktiven „Klimaschutznotverordnung 2021" - sie sollen mehrheitlich „sofort“ oder „so bald wie möglich“ umgesetzt werden, am dringendsten eine „Einheitliche österreichische Bauordnung“ (Note 1,51). Read More
  • Herausforderung: Fossile Heizung abschaffen ...

    Herausforderung: Fossile Heizung abschaffen ... ... liegt auf Rang 13 (von 37) mit Note 1,87. Praktisch gleichauf positionieren die Befragten ‚Gesetze gegen Umweltbelastung‘ mit Note 1,85 auf Rang 12 und ‚CO2-Bepreisung' mit Note 1,90 auf Rang 14, die beide 2020 erstmals abgefragt wurden. Read More
  • 1

Herzlichen Dank für Ihr großes Interesse und die Teilnahme beim siebenten Durchgang der "Zukunft Bauen". Lesen Sie hier Ergebnisse zu Gebäudekonzepten und sommerlicher Überhitzung sowie Hintergrundinformation zu 'Bauforschung' und 'Mehrgeschossiger Holzbau'. Weiters laden wir Sie sehr herzlich ein zur Diskussion über die Ergebnisse.

Der heurige Durchgang der Expertenbefragung, diesmal gemeinsam mit der Bundesinnung Bau und unserem langjährigen Partner klimaaktiv Bauen und Sanieren, ist beendet. Wie jedes Jahr seit 2011 war die Meinung aller Expertinnen und Experten entlang der Wertschöpfungskette Bau  gefragt – von der Planung über Bauausführung und Baustoffindustrie bis zu Bauträgern und Immobilienprofis. 226 Befragte haben ihre Meinung zu folgenden Themen geäußert:

  • Bauforschung als Beitrag zur Weitentwicklung der Baubranche 
  • Mehrgeschossiger Holzbau zwischen Leuchtturmprojekten und urbanem Wohnungsbau
  • Bekanntheit und Marktaussichten der Gebäudekonzepte sowie Zukunftsthemen der Baubranche – die Dauerbrenner

Als Teilnehmerin oder Teilnehmer hatten Sie auch heuer die Chance, zusätzlich persönlich zu gewinnen: Wir haben wieder drei Gutscheine des Naturhotels ****Thalerhof in Maria Alm für Wanderwochenenden am Fuß des Hochkönigs verlost. Die Wahl dieses Hotelpartners hat sich voll bestätigt: der Thalerhof ist seit 13.07.2016 öko-zertifiziert.

Ergebnisse werden nun laufend veröffentlicht. Jetzt können alle Interessenten Zusatzleistungen bestellen, z.B.

  • Detailauswertungen für den internen Gebrauch oder zur Veröffentlichung
  • Jahresergebnisse von 2011 bis 2017
  • Zeitreihen von 2011 bis 2017 für Gebäudekonzepte und zukünftige Herausforderungen
  • Präsentation und Diskussion von heurigen und früheren Ergebnissen

Details dazu auf http://www.expertenbefragung.com/index.php/ueber-uns/zusatzleistungen

Text Size