• 1

für die Österreichische Energieagentur, Dachmanagement klima:aktiv, 2010

„Expertenbefragung zu Bekanntheit, Nutzen und Praktikabilität der klima:aktiv Gebäudestandards“

Ziel

Sammlung von Anregungen, Wünschen und Erwartungen im Vorfeld der Neuausschreibung des Programms klima:aktiv Gebäude
Zielgruppe Opinion-Leader mit Bezug zu klima:aktiv aus allen Bereichen des Bausektors
Auskunftspersonen 12 gemeinsam mit dem Auftraggeber ausgewählte Experten, die aufgrund ihrer Funktionen zahlreiche unterschiedliche Blickwinkel repräsentieren
Durchführungszeitraum Herbst 2010
Methode persönliche Interviews nach telefonischer Terminvereinbarung
Fragebogen gemeinsam mit dem Auftraggeber erstellter Gesprächsleitfaden zum Thema „Ökologisch+nachhaltig+energieeffizient Bauen+Sanieren“ mit rund 50 offenen Fragen
Ergebnisse quantitative Auswertung messbarer Faktoren; verbale Empfehlungen zu einzelnen Punkten des Leitfadens
Bericht Powerpoint-Präsentation und Diskussion der Hauptergebnisse im Rahmen eines internen Workshops
Veröffentlichung keine

Text Size